Der Genitivplural der ersten Deklination nimmt immer einen Zirbflex auf der letzten Silbe an. Im Homerischen Griechisch war die Endung -a (ᾱ) oder -a (durch Verkürzung von *-` ). —wurde auf attischem Dachboden mit –a beauftragt. [11] Es gibt drei Arten von Kontraktverben: , , und , und , Um die Leser darüber zu informieren, dass ein Verb ein CONTRACT VERB ist, wird sein FIRST PRINCIPAL PART immer in seiner nicht vertraglich gebundenen Form in einem Lexikon aufgeführt. Zum Beispiel: Dokumente sollten vor ihrer Ausführung eingereicht werden, da der General Counsel keinen Deklinationsbrief auf bereits ausgeführte Dokumente enthält. Die eingereichten Dokumente sollten jedoch das von den Parteien zu vollstreckende Dokument so genau wie möglich widerspiegeln. Obwohl wir uns immer bemühen werden, unsere Überprüfung so schnell wie möglich abzuschließen und eventuelle Zeitanforderungen der Parteien zu erfüllen, wird unsere Überprüfung in der Regel vier bis sechs Wochen dauern. Je nach Komplexität der Dokumente oder Fragen, die durch unsere Überprüfung aufgeworfen werden, kann jedoch zusätzliche Zeit erforderlich sein. Wir empfehlen den Parteien von Vereinbarungen, die eine Stellungnahme des OGC-Faktors erfordern, dringend ausreichend Zeit, um unsere Überprüfung abschließen zu können. Weitere Informationen finden Sie im Folgenden: Hilfreiche Hinweise für die Einreichung eines Antrags auf ein Gutachten an das Büro des General Counsel.

Wenn ein Zweitdeklinations-Nov auf der Ultima akzentuiert wird, wechselt der Akzent zwischen akut für den Nominativ, Akkusativ und Vokativ und Zirkumflex für den Genitiv und Dativ. Die einzigen Ausnahmen sind attische Deklination und vertraglich gebundene Substantive. Substantive in allen drei Geschlechtern haben Stiele, die mit — oder — enden enden. Aber in den meisten Fällen ging das – verloren, nachdem es auf /h/ deuccalized wurde, so dass die Stiele zum größten Teil tatsächlich in — — zu enden scheinen. In Attik, aber nicht ionisch, ist das , oder , mit dem Vokal des Endes vertraglich gebunden. Wenn sich das Doppel-Verhältnis mit dem — des Dativ-Plurals kombiniert, wird es zu einem einzelnen . Geben Sie für jede der folgenden aktuellen Spannungs-Vertragsverbenden alle möglichen nicht vertraglich gebundenen Formen an, die zu diesem Ergebnis führen könnten. Zum Beispiel haben -οῦσι = (Antwort) – – – Sowohl Latein als auch Griechisch haben zwei Grundlegende Klassen von Zweitdeklientennomen: männlich oder weiblich in einer Klasse, kastriert in einer anderen.